Vorstellung des Unternehmens  

Die Firma HESI GmbH. als der traditionelle Hersteller von Backwaren in der Region arbeitet in Gesellschaftsform seit Jahre 1993. Ihre Tätigkeit ist durch kontinuierliche technische und Produktentwicklung, Innovation und die Anstrebung einer stetigen Erneuerung gekennzeichnet.

Eine Fertigungstätigkeit findet derzeit in Eger und in Bélapátfalva statt. Die Auslieferung der täglichen sowie Langzeitwaren erfolgt durch die eigenen LKW's und die gekühlten, tiefgefrorenen, bzw. Exportprodukte werden durch externe Partner transportiert.

Im Sortiment sind sowohl verschiedene moderne Sauerteigbrote, Patesserie, Brösel als auch frische und tiefgefrorene Teigwaren zu finden, davon hebt sich die Produktion des Strudelteiges mit ca. 25 verschiedenen Varianten.

Der Wettbewerbsfähigkeit der Firma trägt auch das jährlich auditierte IFS Qualitätsmanagement-System bei, was vom Anfang an auf höheres Niveau absolviert wird. Der größte Teil der Produkte wird jährlich abgestauscht und dies hat zur Folge, daß es auf dem Markt immer wieder neue Waren erscheinen.

Innerhalb des Umsatzes spielt der Export eine bedeutende Rolle und der Erfolg zeigt sich auch in der Tatsache, daß die Lieferung für die West-Europäischen Länder in den letzten 2 Jahrzehnten immer wieder zugenommen haben.

Beim Unternehmen wurde ein Nachverfolgungssystem für die Produkte ausgebaut und danach hat man erfolgreiche Entwicklungen im Bereich der Bio- sowie funktionalen Produkte durchgeführt. Die Firma ist aber auf dem nationalen bzw. internationalen Lebensmittelmarkt natürlich auch mit ihren diabetischen Produkten aktiv.

Die Fa. HESI GmbH. ist seit Jahren -neben zunehmendem Umsatz bzw. Beschäftigung- einer der bedeutendsten Arbeitgeber vom Sektor der klein- bzw. mittelgroßen Unternehmen in der Region. Dank ihrer neu entwickelten Produkte, ausgezeichneten Qualität bzw. wirtschaftlichen Stabilität konnte sie auch in den kritischsten Jahren ein Wachstum erreichen.

Das Unternehmen hat für die Zukunft vor, seine Wettbewerbsfähigkeit beizubehalten sowie zu erhöhen, an weiteren F&E und Innovationsausschreibungen erfolgreich teilzunehmen. Dies soll durch Mitgliedschaft im EGERFOOD Regionalen Zentrum, mit höherem technischen Inhalt bzw. auf die Forschungsergebnisse gestützt verwirklicht werden.